Aus Geld wird Kunst.

Mit einer kleinen Säge und viel Geduld zeige ich in Handarbeit die Verwandlung eines Alltagsgegenstandes in ein persönliches Accessoire. Ein Geldstück wird so zu einem auffallend speziellen Kettenanhänger oder Ring.

„Mehr als nur Schmuck"

Ich gebe der Münze die Form und der Träger gibt ihm die Persönlichkeit.

Es ist die Verbindung des Menschen mit der Münze und die Geschichte dahinter,

die dem Schmuckstück eine Seele gibt.

Münzschmuck ist auch ein individuelles Präsent zu jeden Anlass, dass die wenigsten kennen aber alle zum Staunen bringt.

Also ein perfektes Geschenk.

Auch Sammelmünzen aus 999 Silber finden Sie bei mir.

Die Motive sind sehr Hübsch und in so einer Qualität kaum zu finden.

Das macht sie so auffällig.

Zum Ausklappen für die Auswahl im Menü auf das + bzw den kleinen Pfleil klicken, je nach dem was angezeigt wird.

Doppelklick öffnet die Seite mit Informationen.

Für Fragen aller Art kontaktieren Sie mich bitte.

Telefon: 04255 9838986 , Email: info@muenzkunst.de , Kontaktformular

Immer aktuell bleiben auf Instagram, Neuigkeiten, Spiel/Spaß und Informationen zu Münzen

https://www.instagram.com/muenzkunst_dieter.danowski/

Oder schauen Sie auf meiner Facebookseite vorbei:

https://www.facebook.com/muenzkunst

(Facebook und Instagram speichern Daten auf die ich kein Einfluss habe, bitte entscheiden Sie selbst.)

Anhänger aus Münzen

In Handarbeit hergestellte Anhänger aus Münzen. Polieren, Bohren, Sägen, Entgraten. So entsteht ein besonderes Schmuckstück. Ob normale Zahlungsmittel, Silbermünzen oder wie hier abgebildet eine Medaille, fast alles lässt sich bearbeiten.

Ringe aus Münzen

Meine Münzringe werden nur aus Silbermünzen hergestellt. Ringe gibt es wie Sand am Meer, ein Münzring ist aber etwas besonderes. Ob klein, groß, schmal oder breit, für jeden Finger ist etwas dabei. Ich brauche nur die Ringgröße oder den Durchmesser in mm und kann dann den Ring einstellen.

Weitere Kreationen

Upcycling ist meine Leidenschaft, ob Besteckschmuck, Nagelringe, Münzpuzzle, gegossene Silberanhänger. Man kann so vieles bearbeiten. Es entstehen immer wieder neue Accesoires.

Alles wird in Handarbeit erstellt. Made in Martfeld.

Über mich

Ca. 2004 habe ich das Münzensägen kennengelernt.

Kurz darauf habe ich mich dazu entschlossen dieses besondere Handwerk professionell und selbstständig auszuüben.  

Im Jahr 2019 kamen die Münzringe dazu und komplettierten mein Programm.

Zwischendurch habe ich auch andere Ideen, je nach Lust und Laune. (Besteckschmuck. Nagelringe, Münzpuzzle etc.)

Der Drang zum außergewöhnlichen und der Spaß an filigranen arbeiten ist nach wie vor vorhanden, auch wenn es finanziell nicht immer einfach ist.

...ich bin ein Freigeist...

Fälschlicher Weise werde ich als Kunsthandwerker bezeichnet, allerdings als Künstler betitelt. Denn ich stelle keinen Zweckgegenstand her. Meine Werke sollen betrachtet werden und zur Diskussion anregen. Sollen sie mich nennen wie sie wollen...

Auf Märkten

Hier und da findet man meinen Verkaufsstand auf Kunsthandwerkermärkte, Hafen- oder Stadtfeste oder ähnliche Veranstaltungen. Direkt vor den Besuchern säge ich Münzen aus und berate gerne . Auch für den einen oder anderen Klönschnack bin ich gerne bereit.

Top-Produkte